Start          Das Angebot          Die Insel          Über mich          Kontakt          Links 

Studium M.Sc. Nachhaltige Landnutzung

Ähnlich wie der Studiengang "Landschaftsnutzung und Naturschutz" an der Fachhochschule in Eberswalde, verfolgt auch der Studiengang "Nachhaltige Landnutzung" eine interdisziplinäre Sichtweise. Es geht darum, die Ressourcen in einer Weise zu nutzen, daß sie auch noch von zukünftigen Generationen genutzt werden können.

Der Studiengang wurde 2001 an der Humboldt-Universität zu Berlin (Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät) akkreditiert. Es handelt sich um einen Master-Abschluß. Ich nutzte diesen Studiengang, um das an der Fachhochschule Eberswalde gewonnene fundierte ökologische Wissen in gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Hinsicht zu vertiefen.


Belegte Fächer (= 20 Module)

Pflichtmodule (2 Module)
Ecosystems of Agricultural Landscapes and Sustainable Land Use
Theorie of Sustainability

Wahlpflichtmodule (7 Module)
Boden- und Wasserschutz
Pflanze und Tier
Landmanagement
Landwirtschaftliche Wissenssysteme
Umwelt- und Gesellschaft
Umwelt- und Ressourcenökonomie II
Umwelt- und Ressourcenökonomie III

Wahlmodule (4 Module)
Institutionen- und Politische Ökonomie II
Kommunikation und Kooperation
Umweltethik
Umweltmanagement und Ressourcenzugang unter den Geschlechtern

Studienprojekt (= 2 Module)
Gender-Analyse der Nutzung von Korallenriffen

Masterarbeit (= 5 Module)
Erstellung eines multifunktionalen Konzepts für eine nachhaltige Landwirtschaft auf der Nordseeinsel Borkum

Nach oben#